Dc-dartys ist ein beliebtes Zentrum, das Dienstleistungen für Pferde anbietet. Im Laufe der Jahre haben wir hervorragende und hochdisziplinierte Dienstleistungen für Personen unterschiedlichen Alters angeboten. Haben wir gesagt, dass wir Dienstleistungen für Personen unterschiedlichen Alters anbieten? Ja, das haben wir gesagt! Wir haben eine Gäste-Ranch, die sowohl für unerfahrene Erwachsene als auch für unerfahrene Kinder geeignet ist. Wir haben die perfekte Umgebung zum Lernen und Spaß, die Ihre Reitzeit motivieren kann. Sie können auf Sand- und Waldwegen kilometerweit ungestört reiten.

Die Gründung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

Die FN ist heute die Deutsche Reiterliche Vereinigung. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung ist ein Zusammenschluss von Züchtern und Reitern mit einem Ziel. Das Ziel der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ist die Förderung der deutschen Zuchtpferde. Dieses Ziel wurde 1905 festgelegt. Acht Jahre später wurde der DOKR gegründet. Der DOKR ist das Deutsche Olympische Komitee für den Pferdesport. Diesescasumo bonus planet earth Komitee wurde mit Dr. Gustav Rau als Generalsekretär gegründet. Der DOKR ist bis heute für die Entsendung von Sportlern zu internationalen Veranstaltungen und Meisterschaften zuständig.

Seit den letzten 100 Jahren hat es eine Entwicklung bzw. Veränderungen gegeben. Diese Veränderungen oder Entwicklungen haben sich im deutschen Pferdesport vollzogen. Eine Generalsanierung aller bereits bestehenden deutschen Reitsportverbände im Jahre 1968 brachte die heutige Struktur der deutschen Reitsportaktivitäten. Diese Organisationen und Verbände schlossen sich zur FN – Deutsche Reiterliche Vereinigung zusammen. Einer der größten nationalen Reiterlichen Vereinigungen der Welt ist die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit Sitz in Warendorf, die als 9. größter Sportverband innerhalb des DOSB – Deutscher Olympischer Sportbund – gilt. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hat einige Aufgaben zu erfüllen. Diese Aufgaben sind in 3 Bereiche unterteilt: Zucht, Sport und persönliche Mitglieder. Lesen sie auch REITEN

Disziplinen unter jeder Sektion

Unter jeder Sektion behandelt die Deutsche Reiterliche Vereinigung einige Disziplinen. Werfen wir einen Blick auf den Sportsektor. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung behandelt einige Disziplinen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Mitgliedsverbänden. Diese Mitgliedsverbände sind die Westernreiter (EWU), Therapeutisches Reiten und Para-Equestrian (DKThR) und Ausdauer (VDD). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung befasst sich mit den folgenden Disziplinen: Fahren, Dressur, Voltigieren, Springen, Ausdauer, Vielseitigkeit, Reining und Para-Equestrian. Lesen sie auch DAS WELTFEST DES PFERDESPORTS